Browse By

Tag Archives: Rüstungskontrolle

„Atomwaffen aus dem 3D-Drucker? Schauen Sie auf Warnsignale“

Ein US-Gericht hat dem Waffenaktivisten Cody Wilson verboten, Pläne über das Internet zu verbreiten, wie man mit Hilfe eines 3D-Druckers eine Waffe herstellen kann. Aber wie verändert 3D-Druck generell die Herstellung von Waffen –zum Beispiel auch von Nuklearwaffen? Und was bedeutet das für die Rüstungsexportkontrollen?

Waffen aus dem 3D-Drucker – was geht da?

Helme – frisch aus dem Drucker (Foto: Creative Tools – CC BY 2.0)Ein amerikanisches Bundesgericht hat in einer Einstweiligen Verfügung verboten, Pläne für den Druck einer Waffe mittels 3D-Drucker im Internet zu verbreiten.(mehr …)

No Thumbnail

Giftgas und die Folgen

Der russische Ex-Agent Sergei Skripal hat das Krankenhaus verlassen, berichtet die BBC. 

Aufrüstung – auch zur See

Die Waffenproduktion hat weltweit zugenommen. Daten des Stockholmer Friedensforschungsinstituts SIPRI belegen das schwarz auf weiß. 2016 nahm der Wert der produzierten Waffen um 1,9 Prozent im Vergleich zu 2015 zu. Zuvor waren die Summe aller Waffenverkäufe fünf Jahre hintereinander gefallen. Es ist also eine Trendwende.

Iran: Atomabkommen ohne USA?

Es ist das schlechteste Abkommen, das die USA jemals geschlossen haben. Man kennt diese Redewendung von Donald Trump inzwischen zu genüge: Jedes Abkommen vor seiner Präsidentschaft ist das schlechteste. Kippt er aber das Atomankommen mit dem Iran,

Iran: Trump im Porzellanladen

US-Präsident Donald Trump bleibt sich treu und zerschlägt alles, was für ihn nach internationaler Zusammenarbeit aussieht:

Atomwaffen – Historisches Verbot

Die Vereinten Nationen haben mal wieder Rechtsgeschichte geschrieben: 122 Staaten haben am 7. Juli in New York das Verbot aller Atomwaffen beschlossen.