Browse By

Adorno über "postfaktisch". [aus: Theodor W. Adorno: Studien zum autoritären Charakter, 1973 (1949/1950)]

Paul Krugman in the NYT: "Soon after the fall of the Berlin Wall, a friend of mine joked: “Now that Eastern Europe is free from the alien ideology of Communism, it can return to its true historical path – fascism.”
https://t.co/7QwYhsx8Kj

Der ehemalige #UN-Generalsekretär Kofi #Annan ist tot. Er starb am Morgen im Alter von 80 Jahren.

While Trump attacks journalists as “enemies of the people”, 100s of papers in the US remind citizens of the value of a free press (here the @nytimes with excerpts from editorials). Sad times.

Atomwaffen: Sperrvertrag oder Verbotsvertrag https://t.co/2RloAzmYTM

Selten habe ich Israels Armeesprecher so defensiv erlebt wie an diesem furchtbaren Tag im Gaza Krieg vor 4 Jahren. Jetzt wird immer klarer, warum...
https://t.co/AFx4vtPuF5

US-Actiondarsteller Steven Seagal ist jetzt russischer Sondergesandter für die Beziehungen im humanitären Bereich zu den USA: Das teilte das Außenministerium in Moskau mit. Sein Amt werde er ehrenamtlich ausüben.

Mehr...
 

Indo-Pazifik-Kommando mit neuem Namen

Das US-Regionalkommando für den Pazifik wird umbenannt. Das bisherige US Pacifc Command (USPACOM) heißt künftig U.S. Indo-Pacific Command und trägt das komplizierte Kürzel USINDOPACOM. „Wir erkennen an, dass der Indische und der Pazifische Ozean immer stärker verbunden sind. Deshalb benennen wir heute das U.S. Pacific

No Thumbnail

Giftgas und die Folgen

Der russische Ex-Agent Sergei Skripal hat das Krankenhaus verlassen, berichtet die BBC. 

Werbung
No Thumbnail

FDP: Wieder da

Die FDP hat auf ihrem ersten Parteitag seit der Bundestagswahl auch in der Außenpolitik Akzente gesetzt: Parteichef Christian Linder fordert jetzt einen Sondergipfel der EU, um die Krisen in der Welt zu diskutieren und eine einheitliche europäische Position festzulegen.

Asien – Neue Wege gesucht

Der Gipfel der Industrialisierung ist in China und Indien bereits überschritten. In Asien taugen die alten Entwicklungsmodelle nicht mehr, schreibt Thomas Seifert im neuen Atlas der Arbeit, den Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB) und Hans-Böckler-Stiftung (HBS) erstellt haben.

No Thumbnail

Donald der Zerstörer

Donald Trump hat mal wieder bewiesen, dass er wirklich umsetzt, was er angekündigt. Zuerst das Klimaabkommen, jetzt das Atomabkommen mit dem Iran.

Werbung

Der Aufstand der Wissenschaft

(Foto: Andrew Turner – CC BY 2.0) Künstliche Intelligenz entwickelt sich so rasant, dass eine ganz neue Generation von Waffen bzw. Waffensystemen möglich scheint. Davor warnen jedenfalls Wissenschaftler und auch die Vereinten Nationen sind tätig geworden.(mehr …)

Drohnen im Realitätscheck

Befürworter des Drohnenkriegs sehen darin ein Mittel, unnötige Verluste zu vermeiden und den Krieg zu zivilisieren. Schaut man sich den Film „Amerikas Drohnenkrieger“, den die ARD heute zeigt, kommen einem massive Zweifel.

Abstimmung über Schweizer Luftwaffe

(Foto: Jeremy Seitz – CC BY 2.0) Glückliche Schweiz: Die Eidgenossinnen und -genossen können nicht nur ihr Parlament wählen, sondern auch noch über einzelne Sachfragen entscheiden.(mehr …)

Krieg – archäologisch gesehen

(Aus: SWR 2) Warum gibt es eigentlich Krieg? Auf diese einfache Frage hat die Wissenschaft bisher die unterschiedlichsten Antworten gefunden. (mehr …)