„Nuclear weapons with 3D-printing? Look at the warning signals“

Not printed: nuclear bomb (South Dakota Air and Space Museum) (Foto: Andrea ChurchCC BY 2.0)

A US-Court just stopped activist Cody Wilson to sell plans, how to make a weapon by 3D-printing. But how does 3D-printing change the way weapons are made – for example nuclear weapons? And what does that mean to export controls?

Weiterlesen

Flattr this!

„Atomwaffen aus dem 3D-Drucker? Schauen Sie auf Warnsignale“

Nicht ausgedruckt: Atomwaffe im South Dakota Air and Space Museum (Foto: Andrea ChurchCC BY 2.0)

Ein US-Gericht hat dem Waffenaktivisten Cody Wilson verboten, Pläne über das Internet zu verbreiten, wie man mit Hilfe eines 3D-Druckers eine Waffe herstellen kann. Aber wie verändert 3D-Druck generell die Herstellung von Waffen –zum Beispiel auch von Nuklearwaffen? Und was bedeutet das für die Rüstungsexportkontrollen?

Weiterlesen

Flattr this!

NATO: Weiter im Betrieb

Vereint zum Familienfoto (Foto: NATO)

Donald Trump besteht darauf, dass die Verbündeten ihren Anteil an den NATO-Rüstungsausgaben erhöhen. Das ist kein Wunder, schließlich sagt er das schon seit den 1980er Jahren und nun hat er es auch beim NATO-Gipfel in Brüssel wieder gesagt. Daher auch sein theatralischer Auftritt am zweiten Gipfeltag in Brüssel,

Weiterlesen

Flattr this!

Indo-Pazifik-Kommando mit neuem Namen

Das US-Regionalkommando für den Pazifik wird umbenannt. Das bisherige US Pacifc Command (USPACOM) heißt künftig U.S. Indo-Pacific Command und trägt das komplizierte Kürzel USINDOPACOM. „Wir erkennen an, dass der Indische und der Pazifische Ozean immer stärker verbunden sind. Deshalb benennen wir heute das U.S. Pacific Command in U.S. Indo-Pacific Command um”, sagte US-Verteidigungsminister James Mattis in … Weiterlesen

FDP: Wieder da

Die FDP hat auf ihrem ersten Parteitag seit der Bundestagswahl auch in der Außenpolitik Akzente gesetzt: Parteichef Christian Linder fordert jetzt einen Sondergipfel der EU, um die Krisen in der Welt zu diskutieren und eine einheitliche europäische Position festzulegen.

Weiterlesen

Flattr this!

Drohnen im Realitätscheck

Drohnen-Whistleblower Daniel (Bild: NDR/Torsten Lapp)

Befürworter des Drohnenkriegs sehen darin ein Mittel, unnötige Verluste zu vermeiden und den Krieg zu zivilisieren. Schaut man sich den Film „Amerikas Drohnenkrieger“, den die ARD heute zeigt, kommen einem massive Zweifel.

Weiterlesen

Flattr this!

Inside Eritrea

Der Frauenarzt auf Visite im Keren Spital in Eritrea (Foto: ZDF/SRF)

Viele, die übers Mittelmeer nach Europa kommen, sind Flüchtlinge aus Eritrea. Einer, der dagegen von Europa aus dorthin fliegt, ist Toni Locher.

Weiterlesen

Flattr this!

Gewalt, neurowissenschaftlich gesehen

(Foto: Carl Hanser Verlag)

Wer Kriege und Konflikte analysiert, schaut sich meistens die Interessen der Akteure an, zählt Raketen oder schaut nach Bodenschätzen und Pipelinerouten. Biologie hat als Erklärungsansatz für menschliches Verhalten – also auch für Gewalt und Aggression – in der Politikanalyse traditionell keinen guten Ruf.

Weiterlesen

Flattr this!

Blauhelme im Visier

Trauriger Rekord bei den Vereinten Nationen: Noch nie sind so viele Blauhelme im Einsatz getötet worden. Erst Ende 2017 wurden im Kongo 15 Blauhelme aus Tansania bei einem Angriff einen UN-Stützpunkt getötet. Ende Januar dann eine neue Attacke, der ein Blauhelm-Soldat aus Pakistan zu Opfer fiel. Die Vereinten Nationen überlegen jetzt, welche Konsequenzen daraus zu … Weiterlesen

Die Außenpolitik des Martin Schulz

Auf was muss sich die Welt mit der nächsten deutschen Bundesregierung einstellen? Erstmal auf ein neues Gesicht. Statt Sigmar Gabriel kommt künftig Martin Schulz als Außenminister angereist. Vorher müssen die beteiligten Parteien aber noch den Koalitionsvertrag billigen. Schon im Sondierungspapier hatten CDU/CSU und SPD erste Punkte vereinbart. Ging es damals eher um Mali, Afghanistan und … Weiterlesen

Polen isoliert sich politisch

Überreste des Grauens: Auschwitz (Foto: Fabrizio SciamiCC BY 2.0)

Der Sache nach ist es völlig unstrittig: Der Begriff „polnische Konzentrationslager“ ist völlig daneben. Auschwitz, Treblinka etc. waren natürlich deutsche Todeslager. Heute liegen sie in Polen, aber das macht sie natürlich nicht zu polnischen Lagern. Kein ernstzunehmender Historiker oder Journalist bestreitet das.

Weiterlesen

Flattr this!

„Die Panama Papers haben sehr viel in Bewegung gesetzt“

Das Tax Justice Network und das Netzwerk Steuergerechtigkeit haben gerade ihren neuen Schattenfinanzindex veröffentlicht. Trotz aller Enthüllungen, etwa der Panama Papers, ist das Geschäft mit Geldwäsche längst nicht trockengelegt, sagt Markus Meinzer, TJN-Vorstandsmitglied und Finanz- und Steueranalyst.(mehr …)

Flattr this!

Der Krieg aus der Luft

(Foto: Matthes & Seitz Berlin)

(Aus: IPG-Journal) 

Kriege beginnen heute oft mit einem Luftschlag. Im Golfkrieg 2003 sollten auf diese Weise Saddam Hussein und die irakische Führung getroffen werden. „Shock and Awe“ – „Furcht und Schrecken“ – hieß die Operation, die den irakischen Diktator töten sollte.

Weiterlesen

Flattr this!

Das Schweigen der NATO

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron ist besorgt, US-Präsident Donald Trump kündigt ein Telefonat mit dem türkischen Präsidenten Erdogan an. Aber hinter den Kulissen, auf der Arbeitsebene von Ministern und Militärs, geht alles weiter wie bisher: Erdogans Militärschlag gegen die Kurden in Nordsyrien ist nicht nur von Putin gedeckt, auch in der NATO herrscht das große Schweigen, … Weiterlesen

Konturen der nächsten Groko-Außenpolitik

Jetzt also doch Groko: Martin Schulz (Archivfoto: SPD Schleswig-HolsteinCC BY 2.0)

Die Sondierungsgespräche zwischen Union und SPD sind beendet. Damit zeichnet sich die Außenpolitik der nächsten Bundesregierung ab.

Weiterlesen

Flattr this!

Gnadenlose Konkurrenz im Tourismus

Gran Canaria: Looking how the other half lives (Foto: Peter VisserCC BY 2.0)

Malerische Altstädte sind beliebte Zeile für Touristen weltweit. Das ist auch in Ordnung, aber wie die Bevölkerung tatsächlich lebt, sieht man in mittelalterlichen Gässchen oder am Hafen natürlich nicht. Fährt man in Las Palmas auf Gran Canaria mal in die Außenbezirke,

Weiterlesen

Flattr this!

Nord Stream 2 unter Druck

Die neue Pipeline Nord Stream 2 soll 2018 gebaut werden. Rohre und Pläne liegen vor (mehr bei Telepolis), aber politisch steht die Pipeline weiter in der Kritik. Wird sie gebaut, kann Russland mehr Erdgas direkt nach Deutschland liefern. Und damit alle Transitländer in Osteuropa umgehen, die bislang Gebühren kassieren. Vor allem osteuropäische Länder und die … Weiterlesen

Aufrüstung – auch zur See

Die Waffenproduktion hat weltweit zugenommen. Daten des Stockholmer Friedensforschungsinstituts SIPRI belegen das schwarz auf weiß. 2016 nahm der Wert der produzierten Waffen um 1,9 Prozent im Vergleich zu 2015 zu. Zuvor waren die Summe aller Waffenverkäufe fünf Jahre hintereinander gefallen. Es ist also eine Trendwende. Was über Jahre zu befürchten war, ist eingetreten: Überall wird … Weiterlesen

Aids – Erbe der Kolonialzeit

Gewebeproben aus den 70er Jahren werden untersucht (Bild: arte/Renaat Lambeets/DOCDAYS Productions

Von der Pest im Mittelalter über die Spanische Grippe bis hin zu Ebola – immer wieder haben ansteckende Krankheiten Millionen von Todesopfern gefordert. Eine davon ist Aids.

Weiterlesen

Flattr this!

Trump unterwegs im Indo-Pazifik

Die APEC am 11. November 2017 (Foto: The White HouseCC BY 2.0)

Nein, Trump hat auf seinem Asien-Trip nicht nur amerikanische Waffen verkauft. Der US-Präsident musste seinen Gesprächspartnern in China und Vietnam, bei ASEAN und APEC auch erklären, was sie von der nicht mehr ganz neuen US-Administration erwarten können.

Weiterlesen

Flattr this!

Jugoslawien-Krieg vor Gericht

Mladic vor Gericht (Foto: UN International Criminal Tribunal for the former YugoslaviaCC BY 2.0)

Der Internationale Strafgerichtshof für das ehemalige Jugoslawien hat sein letztes Urteil vor seiner Auflösung gesprochen und den früheren Oberbefehlshaber der bosnischen Serben, Ratko Mladic, zu lebenslanger Haft verurteilt.

Weiterlesen

Flattr this!