Werbung
Anzeige

Browse By

Category Archives: TV/Film

Die Wege der Waffen

Die europäischen Rüstungsexportkontrollen sind löchrig wie ein Schweizer Käse – das zeigen neue Recherchen zum IS und Jemen.

Gnadenlose Konkurrenz im Tourismus

Malerische Altstädte sind beliebte Zeile für Touristen weltweit. Das ist auch in Ordnung, aber wie die Bevölkerung tatsächlich lebt, sieht man in mittelalterlichen Gässchen oder am Hafen natürlich nicht. Fährt man in Las Palmas auf Gran Canaria mal in die Außenbezirke,

Aids – Erbe der Kolonialzeit

Von der Pest im Mittelalter über die Spanische Grippe bis hin zu Ebola – immer wieder haben ansteckende Krankheiten Millionen von Todesopfern gefordert. Eine davon ist Aids.

Auf den Spuren des Stellungskrieges

Lange einhundert Jahre brauchte es, bis Frankreich und Deutschland ein gemeinsames Museum zum Ersten Weltkriegs einweihen konnten. Spät, aber immerhin:

Linsen – ein Weltgericht

Da kriegt man schon vom Zuschauen Hunger: Ob in Äthiopien, Marokko oder Indien – Linsen sind so lecker und überall verbreitet.

1979 – eine Intervention verändert die Welt

Der Krieg in Afghanistan dauert an, auch der globale Dschihadismus wird nicht erledigt sein, wenn der Islamische Staat in Syrien seine territoriale Basis verloren hat. Der Aufstieg des militanten Islamismus ist eng mit Afghanistan verknüpft und mit der verhängnisvollen Fehlentscheidung im Moskau des Jahres 1979,

Inside Nordkorea

Das Wacken-Festival war in Deutschland lange nur unter Heavy-Metal-Fans bekannt, die Jahr für Jahr in das kleine Dorf in Schleswig-Holstein pilgerten. Das änderte sich erst, als die Regisseurin Sung-Hyung Cho