Werbung
Anzeige

Browse By

All posts by de

Die Wege der Waffen

Die europäischen Rüstungsexportkontrollen sind löchrig wie ein Schweizer Käse – das zeigen neue Recherchen zum IS und Jemen.

Gnadenlose Konkurrenz im Tourismus

Malerische Altstädte sind beliebte Zeile für Touristen weltweit. Das ist auch in Ordnung, aber wie die Bevölkerung tatsächlich lebt, sieht man in mittelalterlichen Gässchen oder am Hafen natürlich nicht. Fährt man in Las Palmas auf Gran Canaria mal in die Außenbezirke,

Nord Stream 2 unter Druck

Die neue Pipeline Nord Stream 2 soll 2018 gebaut werden. Rohre und Pläne liegen vor (mehr bei Telepolis), aber politisch steht die Pipeline weiter in der Kritik. Wird sie gebaut, kann Russland mehr Erdgas direkt nach Deutschland liefern. Und damit alle Transitländer in Osteuropa umgehen,

Aufrüstung – auch zur See

Die Waffenproduktion hat weltweit zugenommen. Daten des Stockholmer Friedensforschungsinstituts SIPRI belegen das schwarz auf weiß. 2016 nahm der Wert der produzierten Waffen um 1,9 Prozent im Vergleich zu 2015 zu. Zuvor waren die Summe aller Waffenverkäufe fünf Jahre hintereinander gefallen. Es ist also eine Trendwende.

Aids – Erbe der Kolonialzeit

Von der Pest im Mittelalter über die Spanische Grippe bis hin zu Ebola – immer wieder haben ansteckende Krankheiten Millionen von Todesopfern gefordert. Eine davon ist Aids.

Trump unterwegs im Indo-Pazifik

Nein, Trump hat auf seinem Asien-Trip nicht nur amerikanische Waffen verkauft. Der US-Präsident musste seinen Gesprächspartnern in China und Vietnam, bei ASEAN und APEC auch erklären, was sie von der nicht mehr ganz neuen US-Administration erwarten können.

Jugoslawien-Krieg vor Gericht

Der Internationale Strafgerichtshof für das ehemalige Jugoslawien hat sein letztes Urteil vor seiner Auflösung gesprochen und den früheren Oberbefehlshaber der bosnischen Serben, Ratko Mladic, zu lebenslanger Haft verurteilt.